Tags

, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,

In der durchdringenden Schwärze des Alls gibt es kein kosmisches Hintergrundrauschen mehr.

Mein Grab ist, sofern jemand hineinfällt, nur eines von unsäglich vielen Portalen in diese und alle darauf folgenden Dimensionen…

Jeder Tropfen wird irgendwann zu einem Meer.

Und die augenblickliche Fixe der endgültigen Vernichtung aller Dinge lässt sich leicht bestimmen:

{Man multipliziere die maximale Spannweite der eigenen Galaxie (in unserem Falle die allseits beliebte Milchstrasse in der noch weit beliebteren lokalen Gruppe) mit dem höchsten Grade des von Madame Dysthemia geliebtesten Massstabes für Vollendung und Ruhe –

beziehungsweise Chaos und zermahlenes Universum.

[…] = …  }

Vermutlich landest Du irgendwo im Virgohaufen. An meiner Stelle würde mich das irgendwie außerordentlich freuen…

In jedem Falle gilt: Universum enthält sehr viele interessante Bereiche, wo sich aufzuhalten jeder Interessierte immer vermag…

Advertisements